Gewichtsverlust trotz essen

by Holos on October 14, 2011

Gewichtsverlust trotz essen

Überblick

Ein wenig unerwarteten Gewichtsverlust wäre eine angenehme Überraschung für einige. Allerdings, wenn Sie einen gesunden Appetit haben, essen normales Essen Portionen und sind immer noch abnehmen wollen, können Sie aus einer zugrunde liegenden Erkrankung zu leiden. Nach MedlinePlus.com, verlieren 5 Prozent oder mehr des Körpergewichts während des Essens regelmäßige Mahlzeiten gibt Anlass zur Sorge. Ihr Arzt kann laufen Tests, die Ihnen sagen, wird die genaue Ursache der Ihren Gewichtsverlust Problem.

Ursachen

Viele medizinische Erkrankungen können Sie veranlassen, Gewicht zu verlieren, obwohl sie einen gesunden Appetit. Häufigsten Erkrankungen zählen Krebs, Diabetes, Atemwegserkrankungen und Funktionsstörungen der Schilddrüse. Nach MayoClinic.com, können Magen-Darm-Erkrankungen Gewichtsverlust durch die Verhinderung der Körper aus richtig brechen und Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung, die Sie essen zu verursachen. Contracting eine virale, bakterielle oder Pilzinfektionen können auch Sie etwas Gewicht zu verlieren. Unerwünschte Gewichtsverlust kann auch als Nebenwirkung von Medikamenten oder als Folge von emotionalen Faktoren wie Stress oder Depressionen auftreten.

Effekten

Losing zu viel Gewicht bedeutet mehr, als dass Sie Ihre Kleidung ändern. Shedding zu viele Pfunde können zu einem Verlust der Muskelkraft führen. Dies kann Sie fühlen sich schwach und ohne Energie. Sie können auch anfälliger für Infektionen und haben ein schwieriger Zeit kämpfen sie ab. Nach MedlinePlus.com, können auch weitere gefährliche Komplikationen wie Muskelschwund, Mangelernährung oder Ödeme.

Behandlungen

Der Schlüssel zur Kontrolle ungewollte Gewichtsabnahme ist die genaue Ursache des Problems zu identifizieren. Wenn Sie vermuten, dass eine zugrunde liegende Erkrankung bei der Arbeit ist, muss Ihr Arzt die Diagnose und entsprechend behandeln das Problem mit geeigneten medizinischen Verfahren. Wenn Medikamente verursacht sind Ihre unerwünschten Gewichtsverlust, kann Ihr Arzt in der Lage sein eine ebenso wirksame Alternative zu verschreiben. Einzel-oder Gruppenberatungen können Ihnen helfen, mit allen emotionalen Belastungen, die machen kann, Gewicht zu verlieren zu bewältigen.

Diät

Sobald Sie Ihren Arzt, hat erfolgreich die zugrunde liegende Ursache der Ihren Gewichtsverlust angesprochen, kann er oder sie empfehlen die Annahme einer Diät, die Ihnen helfen ein paar Pfund zugenommen und füllt verloren Nährstoffe. Eat zusätzliche Portionen von gesunden, hochkalorische Lebensmittel, die ungesättigte Fettsäuren enthalten. Dazu gehören Nahrungsmittel wie Nüsse, Avocados, Erdnüsse und Bohnen. Hinzufügen ein wenig Olivenöl auf Ihre Ernährung erhalten Sie auch einige zusätzliche Kalorien.

Vorbeugung

Eine gesunde Lebensweise ist wichtig zur Vermeidung unbeabsichtigter Gewichtsverlust. Regelmäßige Bewegung hilft Ihnen, eine gute Muskelkraft zu erhalten. Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung jeden Tag, damit Sie auch wirklich alle Nährstoffe der Körper braucht. Vermeiden Sie auch das Auslassen von Mahlzeiten und versuchen, Stress möglichst gering zu halten.

Previous post:

Next post: